Liebe Schachfreunde,

 

wir schreiben das Jahr 3 nach dem Aus- und Wegfall des alten NRW-Ergebnisportals. Unser erklärtes Ziel ist es, im Verlaufe der Saison 2024/2025 das Ergebnisportal unter die Federführung des Schachverbandes Mittelrhein zu bringen. Auch der Aachener Schachverband wird in der nächsten Saison seine Ergebnisse in unserem Portal erfassen - herzlich willkommen!

Der Datenbestand unseres Portals soll, wie auf dem SVM-Kongress im März beschlossen wurde, auf ein System des SVM umgezogen werden, denn die abrufbaren Informationen gehören genau dort hin, nicht auf einen Vereinsrechner (auch wenn das im letzten Jahr sicherlich recht gut funktioniert hat). Dieser Umzug bedingt aber neben der technischen Umsetzung auch eine organisatorische Anpassung. Der Kongress hat mich beauftragt, ein Konzept für die Internet-Nutzung des SVM vorzustellen, damit der Vorstand entscheiden kann, wie es weiter geht.

Meine dringende Bitte an alle: Wenn Sie Freude an Ligatabellen oder Statistiken haben, vielleicht Verbesserungsvorschläge für das Ergebnisportal haben, oder uns nur einfach unterstützen möchten: Schreiben Sie mir oder einem Spielleiter gerne eine EMail. Für ein professionell aufgebautes System wie dieses werden auch Tester benötigt, wenn zum Beispiel neue Betriebssystem-Updates, Joomla-Updates oder neue CLM-Versionen anstehen. Dabei sollen die Helfer aber nicht überlastet werden, denn Zeit ist ein wertvolles Gut. Realistisch sollte ein Engagement von ca. einer Stunde pro Woche sein. Haben Sie auch bitte eine Angst vor "komplizierter Technik", auch eine einfache Ergebniseingabe im Frontend eines Testportals wird uns helfen!

Der Schachverband Mittelrhein und die Schachbezirke würden sich über den Fortbestand eines gemeinsam genutzen Ergebnisportals freuen, dieses hängt aber auch an der Bereitschaft der Mitglieder, sich bei diesem Projekt einzubringen. Bitte melden Sie sich!

 

Mit schachlichen Grüßen

Fred Baumgarten